Plytje

Ferienkurs Seepferdchen

Im Vordergrund dieses Kurses steht der spielerische Umgang mit dem von Kindern geliebten Element Wasser sowie das positive Erleben in der Gruppe. In diesem Kurs wird das Seepferdchenabzeichen angestrebt.

In kleinen Gruppen von 6 Kindern plus je einem Elternteil, lernen die Kinder ihre Angst vor dem Wasser zu überwinden, zu tauchen, zu gleiten und frei im Wasser in der Brust,- und Rückenlage zu schweben. Gleichzeitig wird Bein,- und Armzug im Brustschwimmen beigebracht und an der Koordination der erlernten Schwimmbewegungen gearbeitet, worauf sich das selbstständige Brustschwimmen ergibt. Ziel des Kurses: Selbstständiges Schwimmen ohne fremde Hilfe und Hilfsmittel im tiefen Wasser mit Abschluss des Seepferdchenabzeichens. Da wir aufgrund der Hygienevorschriften keinen Trainer mit ins Wasser lassen dürfen, ist zu jedem Termin ein Elternteil nötig, welcher sich mit dem Kind im Wasser befindet. Durch den Trainer am Beckenrand, bekommen Sie als Elternteil genaue Anweisungen zur Durchführung des Kurses. Um bestmögliche Fortschritte zu erzielen ist es ratsam immer mit dem selben Elternteil zu trainieren.





Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld